Dusheiko Haus: viktorianische Reihenhaus Renoviert im Norden von London

Projekt: Dusheiko Haus
Architekten: Neil Dusheiko Architekten
Standort: Hackney, London
Im Jahr 2019
Fotograf: Tim Crocker, Agnese Sanvito

Text von Neil Dusheiko: Dusheiko Haus ist eine Radikale Umbau eines viktorianischen Reihenhaus in London. Da es ein Haus für meine Familie war es eine chance zum Experimentieren mit Raum und Materialität und erkunden Vorstellungen darüber, was “Heimat” bedeutete, zu uns.

Es gab eine Reihe von Schlüssel Probleme, die das bestehende layout präsentiert, das gelöst werden musste:
Die nach Osten ausgerichteten Küche und Esszimmer waren, eine Stufe runter von der Straße, alle Zimmer wurden aufgeteilt in eine Reihe von dunklen Innenräumen mit wenig Licht und keine Verbindung zum Garten. Zugriff auf die untere Ebene und der Küche, Sie hatte zu gehen zusammen einen Flur und eine dunkle Treppe durch ein internes Zimmer ohne Licht. Unsere designs gelöst das schlechte Licht und Kreislauf Probleme durch verschieben der Treppe an der gegenüberliegenden Wand, die jetzt verbindet den Wohnraum direkt in die Küche und Essbereich. Wir entfernten Teil der hinteren Fassade zu ermöglichen, die für eine große schräge, zweistöckige Dachfenster bringen Licht in die zwei Ebenen. Wie geht man unten das Holz verkleidete Treppe es wird eine direkte visuelle Verbindung zum Garten. Die diagonalen Blick durch den Raum lässt das Haus größer erscheinen.

der Schwerpunkt liegt auf Der Verwendung von langlebigen, natürlichen Materialien – verschiedene Arten von Holz und Stein. Die Angaben auf der Treppe mit dem Sapele gefegt Geländer mit einer georgischen Profil weiter ganzen Haus. Die loft Treppe ist aus laser cut Stahl mit floating Tragegurte, sodass das Licht durch. Das Haus ist hoch gedämmt mit robusten und luftdichten Details. Es gibt vier Lüftungsschlitze ermöglichen die passive Kühlung in den Sommermonaten.

Der Schlüssel verwendeten Materialien waren Holz und Stein – eine eklektische Gefühl zu Hause als auch ein Gefühl von Wärme. Die Fassade der Erweiterung ist Cumaru Holz. Der Garten Zaun ist aus Western Red Cedar. Beide Hölzer sind sehr langlebig und haben eine ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit. Wir etablierten eine Bezugslinie von Eichen, die Läufe innen nach außen – binden in den Innenraum zum Garten. Über diese Eiche datum sind weiße Flächen zu erlauben, Licht zu reflektieren, nach innen. Dieses Holz datum / white oben genannten Thema durchgeführt durch in der Küche design, das ist aus Eibe mit einem weißen Quarz Arbeitsplatte.

Wir wählten alle, die die Akzent taktile Elemente aus Metall. Bronze für die Türgriffe und Schalter, Kupfer für die Lichter. Hähne sind alle schwarz matt vergoldete Armaturen. Das Esszimmer Lampen wurden in Handarbeit mit Kupfer und Messing Anhänger, und in den Badezimmern ist die LED Beleuchtung reflektiert Messing Platten geben dem Haus eine warme glühen fühlen.

Die Familie Badezimmer hat eine öffnung Oberlicht über der Badewanne. Die Zeder Lattenrost Decke reflektiert in mirror finish Messing Platten. Das master Schlafzimmer hat eine exponierte Douglas fir Decke und ist mit einer Eiche eingerahmt Bibliothek, befestigt an einem laser geschnitten Stahl Treppe und ein eigenes Bad. Das Glas Oberlicht im Badezimmer vollständig öffnet, um zu ermöglichen, eine Dusche im freien!

Dusheiko Haus

In meinem Dusheiko Haus: viktorianische Reihenhaus Renoviert im Norden von London Artikel habe ich dir die schönsten Architektur Modelle gezeigt. Leute, die Architektur wie diese Entwürfe suchen. Wir sind sicher, dass Sie Architektur in der Dusheiko Haus: viktorianische Reihenhaus Renoviert im Norden von London Weise finden, die Sie suchen.

Dusheiko Haus

Sie können alle Modelle in Dusheiko Haus: viktorianische Reihenhaus Renoviert im Norden von London unten finden. Sie können dem link für weitere Architektur Modelle Folgen.

Other Collections of Dusheiko Haus: viktorianische Reihenhaus Renoviert im Norden von London

Dusheiko Haus Dusheiko Haus Dusheiko Haus Dusheiko Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.