Lightspeed Zentrale im Erdgeschoss eines aus dem 19 Railway Hotel, Montreal

Architekten: ACDF Architektur
Projekt: Lightspeed Zentrale
Führen Architekten: Maxime Alexis Frappier, Joan Renaud, Laure Giordani, Christelle Montreuil Jean Pois, Francis Brodeur, Jérôme Deschenaux, Neil Melendez
Bereich 1200.0 m2
Ort: Montreal, Quebec, Kanada
Projekt Jahr
Fotos: Adrien Williams

Lightspeed im Auftrag ACDF Architektur – der Designer für die erste phase der Hauptsitz der Firma, um eine neue Etage für die Produktentwicklung. Der Arbeitsbereich des point of sale software Unternehmen befindet sich im Erdgeschoss eines aus dem 19 railway hotel im Schloss Stil Viger Bahnhof. Mit seiner unverwechselbaren Architektur und seiner historischen Bedeutung, das Gebäude ist ein Wahrzeichen, das sich in der Altstadt von Montreal skyline.

Inspiriert durch den Kontrast zwischen dem historischen Bahnhof und der wachsenden tech Unternehmen, ACDF erstellt eine funktionale und lebhafte Büro Raum. Der neue Boden bietet eine ideale Umgebung für die Entwicklung von teams, mit dem Ausdruck zugleich die kühne und kreative Natur der Lichtgeschwindigkeit. Die Lightspeed Zentrale besetzen ein großes und helles 15 Meter hohen Raum. Tageslicht reflektiert die glatten Oberflächen von glänzend weißer epoxy beschichtet Boden und die Gips Decke. Die harmonische Umgebung schafft eine einzigartige Synergie getrieben durch spontane Interaktion.

Inspiriert durch die besten Produkt Entwicklung Ansätze, Lightspeed fördert die Zusammenarbeit und Selbstorganisation unter den team Mitgliedern. Jede Gruppe arbeitet als eine Einheit, fast wie eine unabhängige start up Unternehmen, und die Mitarbeiter passen den Speicherplatz an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Jede Gruppe hat Ihren eigenen Schreibtischen, Konferenzraum und sozialen Bereich, in der offenen Grundriss. Unterschiedlichen Pastelltönen verteilen sich auf den Wänden und Böden in Schatten ähnliche Formen, definieren der einzelnen team zone.

Wie kleine Inseln, die diese Gebiete bilden eine dynamische Archipel, lädt Versammlungen stattfinden, in der in zwischen Räumen und die umliegenden, pastellfarbenen Wänden als Doppel whiteboards für spontane meetings und Präsentationen. Die flexible Umgebung hilft team Mitglieder, um den Fokus auf Projekte im Gange, während auch die Förderung enger Beziehungen.

in die Fußstapfen Ihrer Gestaltung für den ersten Stock, ACDF entschied sich für eine vorsichtige intervention bewahrt das ursprüngliche Gebäude auf dem reichen Erbe. Reste der vorhandenen shell bieten eine Kulisse, um die zeitgenössische Atmosphäre der Räume. Die Architekten aufgedeckt restlichen Ziegel und Steine setzen Sie das Rohmaterial und erstellt ein dynamischer Kontrast zwischen alten rauen Wänden und der neuen geradlinigen geometrie, die highlights der space Qualitäten.

Lightspeed Sitz

In meinem Lightspeed Zentrale im Erdgeschoss eines aus dem 19 Railway Hotel, Montreal Artikel habe ich dir die schönsten Büro Modelle gezeigt. Leute, die Büro wie diese Entwürfe suchen. Wir sind sicher, dass Sie Büro in der Lightspeed Zentrale im Erdgeschoss eines aus dem 19 Railway Hotel, Montreal Weise finden, die Sie suchen.

Lightspeed Sitz

Sie können alle Modelle in Lightspeed Zentrale im Erdgeschoss eines aus dem 19 Railway Hotel, Montreal unten finden. Sie können dem link für weitere Büro Modelle Folgen.

Other Collections of Lightspeed Zentrale im Erdgeschoss eines aus dem 19 Railway Hotel, Montreal

Lightspeed Zentrale Lightspeed Zentrale Lightspeed Sitz Lightspeed Sitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.