Shibuya Appartement 202 ist Gestaltet Wie eine Höhle / Hiroyuki Ogawa Architekten

Tokio basierte Hiroyuki Ogawa Architekten abgeschlossen haben, Shibuya Apartment 202 in. Die Wohnung hat eine Fläche von 61.85 m2.

Von dem Architekten: Wir renovierten unsere Wohnung Gebäude in Shibuya, Tokio für die Ferien Vermietung Dienste wie AirBnB.

Wir entwickelt, diesem Raum, so dass es einen sauberen, ruhigen Ort für Ruhe, das Gegenteil von dem Gefühl, die Stadt befindet sich in und für Touristen, die in den Genuss all der Aufregung von Shibuya, einem der modernsten der Innenstadt von Bereichen in Asien.

Der ganze Raum ist entworfen, um einen ruhigen Raum wie eine Höhle durch die Veredelung der Wände und decken in einem dunkel farbigen Putz.

Der Doppelboden einen Schritt von der Hauptstraße Boden wurde bedeckt mit einem weichen, kuscheligen Teppich eine bequeme Ruhe Raum. Neon Leuchten sind an den Wänden angebracht, erinnern die Gäste von den spannenden Erfahrungen, die Sie haben in der Stadt von Shibuya.

Architekten: Hiroyuki Ogawa Architekten
Projekt: Shibuya Wohnung 202
Ort: Tokyo, Japan
Wohnfläche: 61,85 m2
Fotografie: Kaku Ohtaki

Shibuya Wohnung Hiroyuki Ogawa Architekten

In meinem Shibuya Appartement 202 ist Gestaltet Wie eine Höhle / Hiroyuki Ogawa Architekten Artikel habe ich dir die schönsten Möbel Modelle gezeigt. Leute, die Möbel wie diese Entwürfe suchen. Wir sind sicher, dass Sie Möbel in der Shibuya Appartement 202 ist Gestaltet Wie eine Höhle / Hiroyuki Ogawa Architekten Weise finden, die Sie suchen.

Shibuya Wohnung Hiroyuki Ogawa Architekten

Sie können alle Modelle in Shibuya Appartement 202 ist Gestaltet Wie eine Höhle / Hiroyuki Ogawa Architekten unten finden. Sie können dem link für weitere Möbel Modelle Folgen.

Other Collections of Shibuya Appartement 202 ist Gestaltet Wie eine Höhle / Hiroyuki Ogawa Architekten

Shibuya Wohnung Hiroyuki Ogawa Architekten Shibuya Wohnung Hiroyuki Ogawa Architekten Shibuya Wohnung Hiroyuki Ogawa Architekten Shibuya Wohnung Hiroyuki Ogawa Architekten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.